Wir über uns

Gründungstag unserer Formation war der 01.04.2003, wobei die Namensgebung erst ein Jahr später erfolgte. Die Entstehungsgeschichte in zwei Sätzen erklärt, lautet, was zuerst im familiären Rahmen begann weitete sich im Folgejahr durch die Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen wie z.B. Tanzkurs an der Volkshochschule oder an Workshops verschiedener Art, unter Einbeziehung von Line Dance Videos, bzw. selbst aufgenommene Tänze zu einem echten Hobby aus. Seit Juli 2003 sind wir Mitglied im Sportverein Naundorf e.V. als Sektion Line Dance. Wir sind 31 Mitglieder, mehr ist leider nicht möglich. Das jüngste Mitglied ist 12 Jahre und das älteste 64 Jahre. Die Grundfarben unserer Formation sind die unseres Sportvereins, nämlich: schwarz - gelb, wobei das runde Logo aus zwei Westernstiefeln die am oberen Stiefelschaft mit Federn versehen sind, besteht. Zur  Erreichung und den Erhalt eines ansprechendes Niveaus wird in der Regel jeden Freitag in Rödgen in einer Turnhalle trainiert. Die Auswahl der zu erlernenden Tänze entspricht im allgemeinen dem Aktuellen stand der Line Dance Szene, Wobei wir versuchen dem traditionellen Liedgut der Country- und Westernmusik verbunden zu sein. Außerdem sind wir eine der wenigen Formationen die sich der Einbeziehung irischer Musik einschließlich entsprechender Line Dance in ihr Lernprogramm verschrieben haben. Irische Einwanderer hatten mit ihrer Musik und ihren Tänzen einen großen Einfluss bei der Entstehung der uns heute bekannten Countrymusik und ihrer Tänze. In der Regel sind wir in unserer Region fast überall dort zu finden wo Country- oder Irish Musik gespielt wird.

Reiner Bernhardt
Im Bauerndorf 3
04838 Eilenburg

thefeatherdancers@yahoo.de

03423 601859 03423 601859

01602791175

 

 

Trainingsort:

Turnhalle,

04838 Rödgen,

jeden Freitag ab 19.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Susann Großmann