Bei einer Faschingslinedanceparty im Februar 2011 tanzten wir erstmals "The Black Pearl" in vollem Piratenkostüm. Der Tanz war der Hammer des Abends.

Beim Weltrekordversuch mit Maggie Gallagher im Mai 2011 in Eilenburg, trommelten wir ca. 60 Linedancer aus Thüringen, Berlin, Magdeburg, Landsberg zusammen um mit ihnen gemeinsam im Piratenkostüm das Publikum und die vielen anderen Line Dancer mit einer Showeinlage zu überraschen. Es war ein voller Erfolg. Schnell hatte sich der "The Black Pearl" überall verbreitet und wurde gern getanzt. Mit oder ohne Piratenkostüm.

2011 schafften The Feather Dancers, zusammen mit der Stadt Eilenburg zur 1050 Jahrfeier der Stadt, ihr großes Idol Maggie Gallagher nach Eilenburg zu holen um sie erstmals den Linedancern öffentlich bekannt zu machen und mit ihr und den vielen angereisten Linedancern gemeinsam einen Weltrekordversuch zu starten.

Mit Erfolg.

 

Maggie Gallagher brachte auch einen neuen Tanz mit. Reiner hatte ihr einige Wochen zuzvor  Musik geschickt und gefragt ob sie nicht einen Tanz dazu choreagrafieren könnte. Ihr gefiel die Musik und tat es. "The Flute" ist entstanden und widmete den Tanz Reiner. Weltweit wird der Tanz mit begeisterung getanzt.  Nach diesem Weltrekordversuchswochenende war Maggie durch ihre tolle Art und Austrahlung so beliebt geworden in der deutschen Linedancszene das alles was sie choreagrafiert getanzt wird und sie sich vor Buchungsanfragen nicht retten konnte.

 

 

 

Tanzbeschreibung
TheFlute.pdf
PDF-Dokument [107.7 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© The Feather Dancers